FDM nach Typaldos

Die Therapie von Schmerzen und Bewegungseinschränkungen nach dem Fasziendistorsionsmodell von Dr. Stephen Typaldos (FDM) ist eine relativ neue manualmedizinisch-osteopathische Behandlungsform. Sie ist ein schnell wirksames manuelles Behandlungsverfahren. Als mit entscheidendes Kriterium wird die Schmerzgestig des Patienten für die Diagnose genutzt. Diese spezielle FDM-Diagnose wird ohne Apparataufwand als Grundlage für eine zielgerichtete Behandlung genutzt. Anschließend wird der Erfolg der Anwendung mit Funktionsteste überprüft.

Mitarbeiter

Für Sie in den Bereich tätig